Dichtheitsprüfung gemäß Wasserhaushaltsgesetz

Bei undichten Leitungen, die über dem Grundwasserspiegel liegen, kann es durch austretendes Abwasser zu Boden- oder Grundwasserverunreinigungen kommen.
Bei häuslichem Abwasser geht die Gefährdung primär von fäkalen Keimen, Krankheitserreger, anorganischen Verbindungen, Arzneimitteln und Schwermetallen aus, die im Untergrund im Allgemeinen nur unzureichend eliminiert werden.
Ein besonders hohes Gefährdungspotential besteht bei gewerblichem oder industriellem Abwasser, das Schadstoffe in höherer Konzentration enthalten kann.
Darüber hinaus kann bei undichten Leitungen unterhalb des Grundwasserspiegels eindringendes Grundwasser, sogenanntes "Fremdwasser", den Betrieb sowie die Reinigungsleistung der öffentlichen Entwässerungseinrichtungen beeinträchtigen.

Daher sind alle Grundstücksstückseigentümer einer privat- oder gewerblich genutzten Immobilie, vom Einfamilienhaus bis Großwohnanlage von der wiederkehrenden Dichtheitsprüfung betroffen.
So hat der Grundstückseigentümer die Pflicht, seine GEA (Grundstücksentwässerungsanlage) nach der kommunalen Entwässerungssatzung regelmäßig auf Dichtheit zu untersuchen und ggf. zu sanieren.

Wir sind:

  • zertifiziert vom TÜV-Süddeutschland nach QMB 9001-2000
  • akkreditiert gem. DIN ISO 17025:2005
  • notifiziert als Untersuchungsstelle für Klärschlamm gem. AbfKlärV
  • zertifiziert durch Bayerische Landesamt für Wasserwirtschaft AQS Bayern
  • zugelassen als Untersuchungsstelle ge §18 Bundesbodenschutzgesetz
  • qualifiziert nach dem Gütezeichen Kanalbau
  • Mitglied in der Überwachungsgemeinschaft SHK nach §19 Wasserhaushaltsgesetz WHG
  • Mitglied im Güteschutz Kanalbau e.V. (Neubau, Sanierung und Inspektion)
  • Mitglied im Förderverein Fachhochschule München
  • Partner des Verbands der Immobilienverwalter Bayern e.V.


Nutzen Sie diese Fachkompetenz.

Unser Fachingenieur unterstützt Sie bei der Planung, der Umsetzung sowie auch bei der Trennung von Abwassermischsystemen, Neuanträgen bei den Behörden und Neuberechnung der Abwassermengen.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und moderne Technik
Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen.
ok